WoGa Pfullendorf e.G. Soziale Verantwortung übernehmen

Die Sozialgenossenschaft WoGA Pfullendorf e.G. ("Wohnen und Gesundheit im Alter“) ist Eigentümerin des Gebäudes Bergwaldstraße 5. Das gesamte Gebäude ist an die Wohlfahrtswerk Altenhilfe gGmbH viermietet, die in den drei obersten Geschossen ein Pflegeheim mit stationären Wohngemeinschaften betreibt und mobile Dienstleistungen anbietet. Im ersten Obergeschoss befinden sich fünf barrierefreie Mietwohnungen für das "Wohnen mit Service". Im Erdgeschoss haben die Ansprechpartner für die verschiedenen Dienstleistungen ihre Büros. Das Gebäude wurde nachhaltig im Passivhaus KfW-Standard erreichtet.

Die WoGA Pfullendorf e.G. ist eine von ihren Mitgliedern getragene Unternehmensform. Sie ist zugleich die erste Sozialgenossenschaft in Baden-Württemberg. Jeder, ob Bürger, Verein oder Firma, kann durch den Erwerb von Anteilen Mitglied werden und damit das Leben im Alter ein Stück weit mitgestalten und mitbestimmen. Die Rendite ist zugleich ideell und materiell.

Mit dem Erwerb von Anteilen an der Sozialgenossenschaft WoGA Pfullendorf e.G. praktizieren Sie soziale Verantwortung vor Ort: Die finanziellen Mittel werden für die Gemeinschaft und deren selbstbestimmtes Wohnen im Alter verwendet.

 

Mitgliedschaft

Baden-Württembergischer Genossenschaftsverband e.V.